Ausstellung meines Fotoprojekts „LEBENSBALANCE“

Das Fotoprojekt „LEBENSBALANCE“ ist meine persönliche Projektarbeit aus dem „Felix RACHOR Seminar Wien“ und wird nun in einer gemeinsamen Ausstellung präsentiert.

FOTOAUSSTELLUNG der Projektarbeiten des Wiener Felix Rachor Seminars 2010

Samstag 13. November 2010

17 Uhr bis 20 Uhr

ACV (AustriaCenterVienna)

Adresse Raum

Ein Ziel des Seminars ist, ein eigenes Foto-Projekt von der Ideenfindung, Konzepterstellung, Organisation und Umsetzung selbstständig durchzuführen und die Ergebnisse zur „Ausstellungsreife“ zu bringen. Gecoacht und vorangetrieben wird jedes Projekt durch den Berliner Peoplefotografen Felix Rachor. Bei der Ideenfindung steckte ich gerade gesundheitlich in einer Krise und daraus resultierend auch in einer beruflichen Veränderung. Daher ist die Idee und der Titel „LEBENSBALANCE“ meines Foto-Projektes wahrscheinlich kein Zufall, sondern auch ein Ergebnis mit der eigenen persönlichen Auseinandersetzung.

Die Idee und das fotografische Konzept:

Das ganze Leben besteht aus Balance, sowohl im Physischen als auch im Psychischen ist es wichtig den Körper und den Geist in Harmonie zu halten. Es beginnt schon beim Stehen oder Gehen, wo es ohne Balance nicht funktioniert. Die Idee war, menschliche Körper im Gleichgewicht in außergewöhnlichen („Lebens“)Positionen zu fotografieren.

Die Darstellung des menschlichen „Balanceaktes“ mit 2 Personen soll auch das chinesische „Yin“ und „Yang“ verdeutlichen. Die Gegensätze „Yin“ und „Yang“ sind voneinander abhängig und bilden erst zusammen die Ganzheit.

Die Bedeutungen und Eigenschaften von „Yin“ und „Yang“ sind:

Yin unten, Erde, schwarz, usw.
Yang oben, Himmel, weiß, usw.

Die akrobatischen Figuren durch die 2 Modelle symbolisieren so die „Ganzheit“ von Yin und Yang, wo es nur durch das gegensätzliche aber gemeinsame Zusammenspiel gelingt die Balance zu halten.

Ich stelle bewusst noch keine Fotos aus diesem Projekt hier rein, da ihr eure eigene Fantasie und Spannung bis zur Ausstellung behalten sollt  😀

Für die Umsetzung:

An dieser Stelle nochmals besonderen Dank an die „Mädels“
Anna (unten stehend in schwarz),
Eden (hinten hängend) und
Melanie (oben im Handstand)
der Sportakrobatik-Gruppe UNION-Krems, die durch ihren Ehrgeiz, Disziplin, Selbstkritik und unermüdlichen Wiederholungen die Umsetzung erst ermöglichten. Danke auch an die Eltern die ihre Mädels und mich dabei sehr unterstützt haben, besonders  „Mama“ Daniela die beim Shooting den ganzen Tag für Perfektion und gute Laune sorgte.
Ganz besonderen Dank an die Trainerin Konny die die Mädels nicht nur zu NÖ-Landesmeistern 2010 trainierte sondern mein Projekt erst durch ihr Engagement ermöglichte.

Ich freue mich schon am 13.Nov. 2010 viele von euch zu sehen 😀

Eine Antwort auf „Ausstellung meines Fotoprojekts „LEBENSBALANCE““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*